SGD Süd präsentiert rheinland-pfälzischen Arbeitsschutz in Lyon

Im Rahmen des europäischen Seminars für die Ausbildung der französischen Arbeitsschutzinspektoren in Lyon hat die SGD Süd den Arbeitsschutz in Deutschland am Beispiel von Rheinland-Pfalz vorgestellt.

Die Ausbildung der französischen Arbeitsschutzinspektoren findet dual statt und setzt sich aus Hospitationen der Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Arbeitsschutzbehörden Frankreichs und im europäischen Ausland sowie einer zentralen Ausbildung in Lyon zusammen. Ein Punkt dieser zentralen Ausbildung ist das Kennenlernen der europäischen Arbeitsschutzsysteme. „In diesem Jahr hat Mona Riemer von der SGD Süd die Besonderheiten des rheinland-pfälzischen Arbeitsschutzes vorgestellt“, informierte SGD Süd-Präsident Prof. Dr. Hannes Kopf.