Kostenlos surfen: Öffentlicher WLAN-Hotspot bei der SGD Süd

Neustadt an der Weinstraße - Seit heute gibt es in Neustadt an der Weinstraße einen öffentlichen WLAN-Hotspot der SGD Süd. Der Hotspot ist im Umfeld des Gebäudes Karl-Helfferich-Straße 22 - Regionalstelle Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft, Bodenschutz als "Wifi4rlp" sichtbar.

Eine Anmeldung oder Registrierung ist nicht notwendig, das Akzeptieren der Nutzungs- und Datenschutzbedingungen reicht aus. Die Benutzung ist kostenlos und steht rund um die Uhr zur Verfügung. Die Nutzung ist anonym. Personenbezogene Daten werden weder erfasst noch ausgewertet.

Für einen weiteren Hotspot der SGD Süd am Standort Neustadt laufen derzeit die Vorbereitungsarbeiten. Er wird den öffentlichen Platz vor dem Hauptgebäude der SGD Süd in der Friedrich-Ebert-Straße 14 abdecken.

Die rheinland-pfälzische Landesregierung strebt einen Ausbau der Internetversorgung an öffentlichen Plätzen und touristischen Orten an. Öffentliche Gebäude im Landeseigentum werden mit einem freien WLAN-Zugang ausgestattet. Entsprechende Hotspots sind an dem landeseinheitlichen Symbol zu erkennen.

Der neue Neustadter Hotspot ist damit Teil des landesweiten Hotspot-Netzes, das eine übergangslose und unterbrechungsfreie Nutzung von Hotspot zu Hotspot ermöglichen soll.