Sprechtag für Gründungsinteressierte und Personen, die ihre ausländischen Berufsqualifikationen anerkennen lassen möchten

Neustadt an der Weinstraße - Am Dienstag, 13. März 2018, findet bei der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd ein kostenfreier Sprechtag des Einheitlichen Ansprechpartners (EAP) statt.

Gründungsinteressierte haben hier die Möglichkeit, sich vor dem Schritt in die Selbständigkeit über notwendige Genehmigungen und andere behördliche Formalitäten informieren zu lassen. Als "Behördenlotse" ist der EAP eine Serviceeinrichtung, die wichtige Tipps zum Thema Aufnahme und Ausübung einer selbständigen Tätigkeit anbietet. Der EAP gibt auch Informationen zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen. Die entsprechenden Verwaltungsverfahren kann der EAP selbst abwickeln. Alle Informationen und Leistungen des EAP sind kostenfrei.

Um Terminvereinbarung unter eap-sgdsued(at)poststelle.de oder Telefon 06321 99-2233 wird gebeten.