Folgenutzung

Mit der Ausrichtung der Landesgartenschau hat Bingen die Chance genutzt, der Stadt am Rheinufer ein neues, attraktives Entree zu gestalten. Das Gelände vereint zukünftig in idealer Weise Möglichkeiten zum Wohnen, Arbeiten sowie zur Freizeit und Erholung.