Einladung

Staatspreis 2018 für Architektur und Wohnungsbau

Die Ausstellung ist im Foyer der SGD Süd vom 29. November 2018 bis zum 19. Dezember 2018 zu folgenden Öffnungszeiten zu sehen:

Montag - Donnerstag: 8.00 bis 16.00 Uhr

Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr

Weiter...

© Pixabay CC0

Grundwasser

Ergebnispräsentation der Grundwasserqualität im Oberrheingraben

Der Verein für den Grundwasserschutz in der elsässischen Rheinebene (APRONA) hat gemeinsam mit seinen deutschen, französischen und schweizerischen Partnern heute die Ergebnisse eines Monitorings vorgestellt, das von 2016 bis 2018 durchgeführt wurde. Das Projekt heißt "Entwicklung der Ressource - Monitoring des Eintrags von Spurenstoffen in das Grundwasser des Oberrheingrabens (ERMES-Rhin) - INTERREG V.

Weiter....

© SGD Süd

Informations- und Erfahrungsaustausch

Chinesische Delegation informiert sich über Raumordnung und Landesplanung

Eine chinesische Delegation aus der Provinz Jiangsu war Gast bei der SGD Süd. Die 6 Fachleute aus Wirtschaft und Verwaltung besuchten die SGD Süd zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch rund um das Thema Raumordnung und Landesplanung. Der Leiter des Referates Raumordnung und Landesplanung, Matthias Dreyer, referierte zum Thema Raumordnung und Landschaftsplanung in Europa, Deutschland und Rheinland-Pfalz. Er stellte die einzelnen Verfahren...

Weiter...

© SGD Süd

Struktur und Genehmigungsdirektion Süd

Die SGD Süd

Gewerbeaufsicht, Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Bodenschutz sowie Raumordnung, Naturschutz und Bauwesen stehen in der SGD Süd gemeinsam für kompetente und nachhaltige Verfahren und Entscheidungen.

Mehr über uns

Aktuelle Nachrichten

Als Behörde der Mittelinstanz zwischen Ministerien und den Kommunalverwaltungen arbeiten wir im südlichen Rheinland-Pfalz für die Menschen und die Umwelt in dieser Region

© SGD Süd

Am  19. Oktober 2018 konnten sich Firmenvertreter mit Fachleuten der SGD Süd zu aktuellen Sachfragen austauschen.

Wegen eines laufenden Nachprüfungsverfahrens zur Vergabe der Fischereirechte am Rhein, hat die SGD Süd die Fischereierlaubnisscheine in eigener Zuständigkeit drucken lassen und gibt diese über Ausgabestellen aus.

Eine Welt ohne Masern gehört zu den Hauptzielen der Weltgesundheitsorganisation. Dieses Ziel verfolgen wir auch in Rheinland-Pfalz.
Holen Sie fehlende Impfungen nach. Schützen Sie sich selbst, Ihre Familie und Ihre Mitmenschen!

Nach oben