Übergabe Spendenscheck

© SGD Süd

Spendenübergabe

SGD Süd- Belegschaft spendet 1.500 Euro an Herzenssache

Spendenaufruf am Weltfrauentag zur Unterstützung der Hochwasseropfer im Ahrtal

Der Präsident der SGD Süd, Prof. Dr. Hannes Kopf, hat gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten, Isabell Brandner, einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an Herzenssache e.V. des SWR überreicht.

Weiter ...

© Thüringer Landesverwaltungsamt

Bundeskonferenz

Beratungen der Regierungspräsidenten

Vom 01.-03. Mai 2022 fand die 41. Bundeskonferenz der Präsidentinnen und Präsidenten, Regierungspräsidentinnen und Regierungspräsidenten der oberen Verwaltungsbehörden der Länder in Weimar statt, bei der auch unser Behördenleiter Dr. Prof. Hannes Kopf teilgenommen hat.

Themen des Arbeitstreffens waren unter anderem die Ukraine-Krise, der Ausbau von erneuerbaren Energien sowie die Digitalisierung der Verwaltung.

zur Pressemeldung

© Stadtarchiv Neustadt

KuLaDig RLP

Historie des Verwaltungsgebäudes der SGD Süd

Das Verwaltungsgebäude der SGD Süd in der Friedrich-Ebert-Straße 14 in Neustadt an der Weinstraße ist einer der bedeutendsten Verwaltungsbauten in Rheinland-Pfalz. Der schwungvoll gestaltete Komplex im Baustil der 1950er Jahre symbolisiert den für die Nachkriegszeit typischen Aufbruch in die Moderne und die neue Demokratie der Bundesrepublik Deutschland samt ihrer Verwaltung.

Erfahren Sie mehr...
Aale in einem Eimer auf einem Boot

© SGD Süd

Aalbesatzmaßnahme 2022

Zur Erhaltung gefährdeter Fischarten: SGD Süd setzt 1.800 Kilogramm Aale in den Oberrhein

Die SGD Süd führt zurzeit Aalbesatzmaßnahmen in Rheinhessen und in der Pfalz durch. Präsident Prof. Dr. Hannes Kopf erläutert: "Insgesamt werden 1.800 Kilogramm Jungaale im Oberrhein eingesetzt. Das entspricht ca. 150.000 - 200.000 Tieren. Die Fischbesatzmaßnahme ist wichtig, weil sie der Erhaltung und Bestandsstützung dieser gefährdeten Fischart in unseren Gewässern dient."

zur Pressemeldung...

Aktuelle Nachrichten

Prof. Dr. Hannes Kopf © SGD Süd /Fotograf Hans-Georg Merkel

Als Behörde der Mittelinstanz zwischen Ministerien und den Kommunalverwaltungen arbeiten wir im südlichen Rheinland-Pfalz für die Menschen und die Umwelt in dieser Region

Photovoltaikanlage und Windräder vor einem Wald

© Energieagentur Rheinland-Pfalz

Bekanntmachung über die Öffentlichkeitsbeteiligung zur Vierten Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms Rheinland-Pfalz (LEP IV). Mehr dazu erfahren Sie hier.

Am 21. August 2018 ereignete sich bei der Firma Süd-Müll GmbH & Co. KG für Abfalltransporte und Sonderabfallbeseitigung (SMT) in Heßheim ein Unfall, bei dem zwei Mitarbeiter des Unternehmens verstarben.

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd ist KuLaDig Kompetenzzentrum RLP.
Gemeinsam mit der Universität Koblenz-Landau ist die SGD Süd der zentrale Ansprechpartner für Kommunen im Land Rheinland-Pfalz, die ihre kulturellen, historischen oder landschaftlichen Besonderheiten auf der Plattform digitalisieren und damit jederzeit kostenlos erlebbar machen möchten.
 

Nach oben